Allgemeines

In welchem Semester sind Sie momentan?

Seit Februar 2012 mit der Master-Thesis fertig.

Wie wurden Sie auf der Fernstudium Elektrotechnik aufmerksam?

Durch Kollegen und der Homepage der h_da.

Warum haben Sie sich für das Studium entschieden?

Um mich weiter zu qualifizieren und einen höheren Abschluß zu erlangen.
Studium

Haben Ihnen die Präsenzveranstaltungen dabei geholfen, die Kenntnisse aus dem Selbststudium zu vertiefen?

Ja sehr, ohne die Präsenztage und die Laboraufgaben wäre das Lernen schwieriger gefallen und einige Fragen offen geblieben. Auch das damit verbundene Kennenlernen der Kommilitonen hat Spaß gemacht.

Welchen zeitlichen Aufwand haben Sie ca. pro Woche?

Mit den Präsenzveranstaltungen lag der Durchschnitt etwa bei 500 Zeitstunden pro Semester. Dies entspricht knapp 20 Stunden pro Woche.

Haben Sie Tipps, wie man am besten mit der Mehrfachbelastung umgehen kann?

Versuchen, den Bildungsurlaub zu erhalten, verschiedene private Dinge anstehen lassen und die Mittagspause für das Studium zu nutzen.

Wurden Sie von Ihrem Arbeitgeber unterstütz? Falls ja, inwiefern?

Ja, durch Übernahme der Studiengebühren mit zeitlicher Bindung.

Was erwarten Sie sich für Ihre berufliche Zukunft durch den Master-Abschluss?

Erweiterung des Horizonts. Vom Spezialist zu Generalist.

Welchen Rat möchten Sie zukünftigen Studierenden geben?

Anfangen und Durchziehen.

Privates

Dürfen wir Ihr Alter erfahren?

37 Jahre.

Wer ist Ihr Arbeitgeber?

Evonik Industries AG

Was machen Sie gerne in Ihrer Freizeit?

Radfahren, Inliner fahren, Ausgehen